Rainer Winzenried gestorben

Berlin, 07.12.2018 - 

Mit großer Bestürzung, Fassungslosigkeit und tiefer Trauer haben wir vom unerwarteten Tod unseres langjährigen Geschäftsführers und Kollegen Rainer Winzenried erfahren.

Rainer Winzenried leitete seit 2010 den AFM+E Aussenhandelsverband für Mineralöl und Energie e.V. bis zu seiner Pensionierung Mitte 2017. Er war in beratender Funktion jedoch bis Juni 2018 nicht nur für den Verband, sondern auch für unseren europäischen Dachverband UPEI tätig.

Bei seiner Pensionierung im Jahr 2017 würdigte der AFM+E-Vorstandsvorsitzende, Nikolaus Gehrs, die Verdienste von Rainer Winzenried: Mit großem Engagement und Sachverstand sei es ihm gelungen, den Verband weiter zu stärken und als gefragte Interessenvertretung zu etablieren.

Er verstand es, hohe volkswirtschaftliche und energiepolitische Kompetenz mit hanseatischer Eleganz zu verbinden. Er war ein von allen geschätzter Geschäftspartner, Kommunikationsprofi und ausgewiesener Kenner der Mineralölbranche.

Rainer Winzenried wurde nur 66 Jahre alt. Wir trauern über den Verlust. Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei seiner Frau und seinen beiden Töchtern.
 



Drucken/Speichern

 
 

AFM+E Aussenhandelsverband
für Mineralöl und Energie e.V.


Über den AFM+E

Kurzdarstellung

Geschichte

Mitgliedschaften

Vorstand

Geschäftsführung

Veröffentlichungen

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen

Presse

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage