Mineralölwirtschaft 2018 - Fakten und Perspektiven

Berlin, 12.06.2018 - 

Der Dachverband MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V. hat die Broschüre „Mineralölwirtschaft 2018 - Fakten und Perspektiven“ veröffentlicht. Sie beinhaltet eine kompakte Übersicht über aktuelle Zahlen und Fakten des Mineralölmarkts aus der Perspektive der mittelständischen Mineralöl- und Energiewirtschaft.

Mineralöl ist weiterhin Energieträger Nr. 1 im deutschen Energiemix. Flüssige Kraft- und Brennstoffe bleiben wegen ihrer guten Lagerfähigkeit und der hohen Energiedichte für viele Einsatzzwecke etwa im Straßengüter-, Flug- oder Schiffsverkehr auch in Zukunft unverzichtbar.

 "Wollen wir die gesteckten Klimaschutzziele langfristig gemeinsam erreichen, benötigen wir wirksame, effiziente und bezahlbare Lösungen", so Hauptgeschäftsführer Dr. Steffen Dagger . Die konzernunabhängigen, mittelständischen Unternehmen sind überzeugt, dass eine weitere Reduktion der CO2-Emissionen nur mit einer Vielzahl an Instrumenten erreicht werden kann.

Dazu zählen auch flüssige Energieträger, die mit Hilfe erneuerbaren Stroms gewonnen werden („E-Fuels“), oder fortschrittliche Biokraftstoffe.

Die politischen Weichenstellungen für eine technologieoffene Entwicklung müssen jetzt erfolgen!

 

Download des FaktenbuchsFaktenbuch2018.pdf

Auch gedruckte Exemplare sind beim MEW auf Anfrage erhältlich.


MEW-Kontakt:
Hauptgeschäftsführer Dr. Steffen Dagger
Telefon: 0 30 - 20 45 12 53
E-Mail: info(at)mew-verband.de
www.mew-verband.de

 

Der MEW ist als Dachverband Stimme des unabhängigen Mineralölmittelstandes in Deutschland. Dazu gehören der unabhängige Import sowie Großhandel, die Freien Tankstellen und die unabhängigen Tanklagerbetreiber mit einem flächendeckenden Netz in ganz Deutschland.




Drucken/Speichern

 
 

AFM+E Aussenhandelsverband
für Mineralöl und Energie e.V.


Über den AFM+E

Kurzdarstellung

Geschichte

Mitgliedschaften

Vorstand

Geschäftsführung

Veröffentlichungen

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen

Presse

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage